Interkulturelles Training afrikanische Länder

Die Regionen Nordafrika und Mittlerer Osten erholen sich nach verschiedenen Krisen in rasantem Tempo: der IWF prognostiziert gegenwärtig ein substanzielles Wirtschaftswachstum von 4,5%.


Doch auch andere afrikanische Staaten sind aufgrund ihrer Rohstoffe, der Infrastruktur sowie ihrer aktuellen politischen Entwicklung ein interessanter potenzieller Partner für deutsche Unternehmen.


In Zusammenarbeit mit dem Afrikaverein der deutschen Wirtschaft bieten wir verschiedene Interkulturelle Kompetenztrainings in Berlin, in Ihrem Unternehmen oder in unserem Hause an. Die Inhalte werden nach Wunsch in deutscher oder englischer Sprache vermittelt.


Um deutsche Unternehmen bei erfolgreicher Verhandlungsführung und somit dem erwünschten Geschäftsabschluss zu unterstützen, bieten wir interkulturelle Trainings für folgende Regionen an:

  • Tansania
  • Nordafrika
  • Angola
  • Kenia
  • Nigeria
  • Ghana
  • Südafrika

Trainingsinhalte sind unter anderem:

  • Interkulturelle Theorie, Grundlagenlehre
  • Kommunikationsstile
  • Afrikanische und arabische Kulturstandards
  • Regionale Kooperation in Nordafrika: Union du Maghreb Arabe
  • Afrikanische und arabische Verhandlungsführung
  • Die Rolle der Frau im Business Kontext
  • Afrikanischer und arabischer Alltag
  • Rollenspiele, Case Studies, Critical Incidents
  • Mediation

Angebot

Wünschen Sie ein Angebot oder Beratung? Dann schreiben Sie uns hier.