Coaching

Was ist Coaching/psychologische Beratung?

Coaching ist individuelle und kontextbezogene Lebensberatung: Dabei werden Probleme, Ziele, Visionen und Ressourcen geklärt, persönliches Feedback gegeben, Bewältigungs- und Umsetzungsstrategien erarbeitet und trainiert. Es werden unterschiedliche Verhaltensebenen, verschiedene Rollenanforderungen oder Lebensbereiche, Leitsätze und Wahrnehmungs- oder Gedankenverzerrungen bewusst gemacht und maßgeschneidert vom Klienten mit Hilfe des Coachs neu entworfen, erprobt und an die individuellen Bedürfnisse angepasst. Coaching bewegt sich auftragsgebunden mehrdimensional auf den Ebenen des Verhaltens, der Fähigkeiten und des Wissens, des Glaubens, der Wert- und Identitätsebene, der soziologischen Rollen und Systemzugehörigkeiten, der Sinnfindung. Anwendungsbereiche eines Coachings/einer Beratung sind im privaten Bereich ebenso denkbar wie in einem beruflichen Kontext. Die zu bearbeitenden Themen erstrecken sich von Sinnkrisen, Burn-out, Kommunikationsstörungen bis hin zu Konfliktmanagement, Verbesserung des Führungsstils (Leadership Management), Teamfähigkeit.

Wie arbeitet ein Coach/psychologischer Berater?

Der häufigste Fehler liegt in der Annahme, dass die Grenzen unserer Wahrnehmung auch die Grenzen des Wahrzunehmenden sind.

G.W. Leadbeater, amerikanischer Schriftsteller

Zu unterscheiden ist hier zwischen Personal Coaching, d.h. der Coach berät einen Klienten in einem eher privaten Kontext und Business Coaching, d.i. der Coach begleitet und berät einen Klienten/eine Gruppe innerhalb ihres Arbeitsumfelds. In beiden Bereichen gleich gestalten sich jedoch Problemklärung / Zielklärung / Ressourcenklärung zu Beginn des Coaching Prozesses. Im „Werkzeugkoffer“ des Coachs finden sich viele unterschiedliche Tools, die abgestimmt auf Problem- und Zielformulierung zum Einsatz kommen.

  • Biographiearbeit
  • Arbeit mit Glaubenssätzen
  • Kognitives Umstrukturieren von Glaubenssätzen (NLP)
  • Selbst- und Fremdbildanalyse
  • Systemische Organisationsberatung
  • Kommunikationsstrategien
  • Konfliktstrategien/Abwehrmechanismen
  • Persönlichkeitsstile

Wie lang dauert ein Coaching Prozess?

Dies hängt ab von Problem, Ziel, Ressource und natürlich vom Klienten selbst. Eine durchschnittliche Dauer von 3-6 Monaten mit bis zu zwei Beratungsterminen/Woche ist realistisch.

Angebot

W√ľnschen Sie ein Angebot oder Beratung? Dann schreiben Sie uns hier.